• Freizeitspieler: Trainingsabschluss vor den Schulferien (Herbst 2016)

    Früher, ja, früher war alles ganz anders. Da ging man als Badmintonspieler der Frommundschule regelmäßig nach dem Training „einen Trinken“. War das eine schöne, wunderbare Zeit! Irgendwann ist dieses beliebte Trink-Training dann eingeschlafen. War’s das wenigere Geld nach der DM-Umstellung oder war’s die enorme Verjüngung in unserem Verein?

    So kam Harry der geniale Gedanke, wieder etwas gemeinsam zu unternehmen. Sein Vorschlag: Geh’n wir doch vor den großen Ferien zusammen zum Griechen um die Ecke. Dort kann man sich besser kennen lernen und ungestört und ohne Badmintonsport plaudern und sich austauschen. Dies fand so großen Anklang, dass der Entschluss entstand, regelmäßig den letzten Trainingstag vor den Schulferien bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen zu lassen. Dies wollen wir weiterhin beibehalten und den Brauch vor jeden Ferien fortsetzen.

    In diesem Sinne bis zu den nächsten Ferien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.