• Freundschaftsspiel der Hobbyliga Nord/Ost

    Die Vorfreude der Freizeitspieler auf die nächste Hobbyliga-Saison 2017/18 ist groß – so groß, dass wir gemeinsam mit unseren Mitstreitern vom SV Helios-Daglfing München und ESV München-Freimann noch ein Freundschaftsspiel Anfang Juli organisiert haben.

    It’s getting hot in here…

    Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an die schwül-heißen Tage im Juli 2017. Genau einen solchen hatten wir für das Freundschaftsspiel gewählt. Der SV Helios-Daglfing war uns mit sechs Spielfeldern plus Verpflegung ein hervorragender Gastgeber (herzlichen Dank dafür) und wir kamen sicherlich nicht nur wegen des warmen Wetters ins Schwitzen. Es war – wie auch in unser ersten gemeinsamen Saison 2016/17 schon – ein harter Kampf.

    Hart aber herzlich

    Aufgrund der regen Beteiligung von allen Seiten spielte jeder Verein in einem Setting von je 2 HE, 2 HD, 1 MX gegen die zwei anderen Vereine. Es waren viele spannende, sehr knappe Matches dabei. Ein paar nette und lustige Gespräche inklusive Obst- und Wasserpausen zwischendurch fehlten natürlich auch nicht.
    Wie auch schon in der Saison 2016/17 durften wir den ESV München-Freimann zum sympathischen Gesamtsieger des Freundschaftsspiels krönen. Die Motivation des 1. BC München für die neue Saison trübt das jedoch nicht, ganz im Gegenteil. Wir werden hart trainieren und freuen uns auf die Begegnungen in der nächsten Saison.

    Freundschaftsspiel Hobbyliga 2017

    Post getaggt mit

Ein Kommentar.

  1. Ja, es war ein toller Abend. Die Spiele waren heiß wie der Sommer – und spannend dazu. Es machte Spass sich mit anderen begeisterten Badmintonspielern zu messen, besonders, da es dabei auch immer wieder was zu lachen gab. Ich denke, damit stehe ich nicht allein mit dieser Aussage da, oder?

    Ich freue mich schon auf neue, blitzschnelle Action auf dem Badmintonfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.